Supervision für Coaches und Trainer

 

Dieses Seminar ist die Krönung als Abschluss des Leichtigkeits-Jahres-Trainings und der Coaching-Ausbildung sowie geeignet für Absolventen der Leichtigkeits-Coaching-Fortbildung.  

Es richtet sich auch an Trainer, Coaches, Energetiker, Therapeuten, Lebens- und Sozialberater sowie Practitioner anderer Heilberufe und Therapiemethoden.

Ziel dieses Seminars ist:

  • Die wirksame Anwendbarkeit und Vernetzung aller vorhanden Erfahrungen, Tools, Methoden und Werkzeuge für die Arbeit als Leichtigkeits-Coach und bestehender Trainer/Therapeut zu garantieren
  • Fallbeispiele, Supervision zu individuellen Zugängen, Stärken und Techniken. Fein-Tuning
  • Mit deinen bisherigen Erfahrungen jonglieren und intuitiv mit Leichtigkeit und Klarheit arbeiten
  • Integration und Praxistransfer: Vorhandene Techniken und Methoden weiter optimieren
  • Beziehungen und Gemeinsamkeiten der unterschiedlichsten Coaching- und Therapiewerkzeuge finden, um effizientere und schnellere Ergebnisse zu erzielen
  • In jedem Moment für unterschiedlichste Klienten die richtige und zielführende Intervention zu setzen
  • Eine optimale Coachinghaltung und ein innerer Zustand der Leichtigkeit
  • Empathie, Abgrenzung, Klarheit und Neutralität in der Sitzung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins, der Intuition und Medialität
  • Neue Potenziale erkennen und Inputs in die eigene Arbeit integrieren

 

Supervision

 

Termin:
21. - 24. November 2019

Ort:
Graz, Hoppaus Institut für Leichtigkeit

Dauer:
4 Tage

Seminarbeitrag:
€ 650,- inkl. 20% USt
Unterkunft, Verpflegung und Anreise sind nicht im Seminarpreis enthalten.

 

Jetzt hier zum Info-Erlebnis-Abend anmelden


Termine          zur Anmeldung

Alle Angebote im Überblick 

 

 

 

Lebe im Zauber der Leichtigkeit - Buch

gratis eBook - Die Gesetze der Leichtigkeit

Erlebnisabend

7 Schritte zur Leichtigkeit