Vorteil der Leichtigkeitsmethode

Die Trainingsmethodik und Didaktik braucht einen neuen Ansatz. Das war mir bewusst geworden nach den zahleichen Techniken und Methoden, die ich über Jahrzehnte gesehen hatte: Mir geht es mit der Leichtigkeitsmethode um Ihren ganz persönlichen Zugang, Ihre individuelle einzigartige Technik, um mehr Leichtigkeit zu leben. Denn Ihre Methodik werden Sie auch gerne dauerhaft anwenden, da sie es bereits können und in sich tragen. Insofern arbeite ich ganzheitlich mit dem Vorhandenen, mit dem was schon da ist! Überlegen Sie mal, wieviele Techniken sie schon erlernt haben? Wenden Sie diese an? Stehen Sie vor dem Spiegel oder sitzen regelmäßig am Schreibtisch oder Sofa und üben?

Ist es nicht an der Zeit aus dem Vollen zu schöpfen, aus dem was Sie schon können, und das dann zu meistern? Hier also wird Augenmerk auf Ihr schlummerndes Potenzial und Ihre Stärken gerichtet, die Sie hervorkehren. So finden Sie ihren eigenen Zugang, Ihre Präsentationstechnik, Ihre Stressabbaumethode, Ihr Zauberwasser gegen den Schweinehund, Ihr Gefühl, die Zeit als angenehm zu empfinden, Ihre persönliche Art und Weise gesund und aufrecht zu sitzen und zu gehen, Ihre Herzenssprache in der Kommunikation, Ihr persönliches Muster mehr Leichtigkeit zu leben! Und eben nicht die 1001-te neue Technik, die Sie jeden Tag üben sollen, und nach drei Jahren klappt es dann oder auch nicht...

Sie brauchen also NICHT anschließend dauerhaft trainieren. Die Anwendung und Umsetzung in die Praxis erfolgt automatisch! Denn wir können prinzipiell alle Techniken lernen und uns viel Wissen aneignen, aber wirksam werden diese Mittel zum Leben und Ausschöpfen unseres vollen Potenzials, nur aus einem Zustand der körperlichen und geistigen Leichtigkeit. Je stärker und länger wir uns in diesem Zustand bewegen, desto erfolgreicher und lebensfroher sind wir in allen Bereichen des Lebens. Dieser Prozess führt zu nachhaltiger Veränderung und merkbarem Erfolg.

In meinen Workshops und Trainings wird immer auch unmittelbarer Praxisbezug hergestellt, was die Umsetzungsqualität noch weiter steigert.

Leben ist Bewegung - Der Stand der neurologische Forschung belegt, wie wichtig ausreichend Bewegung für ein gesundes Leben ist. Das Stresshormon Corstisol wird durch Bewegung nachweislich gesenkt und führt zu mehr Entspannung: Aber nicht nur irgendeine Form von Bewegung fliesst methodisch in die Leichtigkeitsmethode ein, sondern gezielte Bewegungen, die zu leichteren Handlungen führen. Das sind Elemente auf Basis der Feldenkraismethode

Ich sehe den gegenwärtigen Moment und dessen stärkere Wahrnehmung als Triebkraft zur Lösung komplexer Herausforderungen und Zugang zur eigenen Stärke und Vitalität. Bei mir stehen immer prozessorientiertes Vorgehen, Lernen, Bewegen, spielerisches Entdecken und nicht Therapieren im Mittelpunkt der Betrachtung. Ich gebe keine Übungen vor, die genau nachgemacht werden sollen, sondern sehe Lernen als Abrufen und Erinnern daran, was Sie schon wissen. Beim Brechen von Mustern und Schaffen neuer Möglichkeiten, die integriert und anwendbar bleiben, gibt es auch keine „richtige“ sondern nur die für Sie im Moment optimale Lösung. Diese bildet ihren persönlichen Zugang zu Ihrer Leichtigkeit

 

Der Zustand der Leichtigkeit - aktuelle Gehirnforschung 


Wie funktioniert die Leichtigkeitsmethode?

 

Der Vorteil der Leichtigkeitsmethode