Fördermöglichkeiten

Förderungen aller Bundesländer unter http://www.kursförderung.at oder http://erwachsenenbildung.at

 

Der Wiener Arbeitnehmer-Förderungsfonds (Waff) hat das Bildungkonto eingerichtet. Beschäftigte, die ein Seminar oder einen Kurs bei einem vom Waff anerkannten Bildungsträger absolviert haben, bekommen 50 % der Kosten zurück. Gefördert werden Beschäftigte nach dem ASVG, geringfügig Beschäftigte, Personen in Bildungs- und Elternkarenz sowie neue Selbstständige, die ihren Hauptwohnsitz in Wien haben. Wer sich seine Weiterbildung letztlich selbst finanziert, kann die Kosten üblicherweise von der Steuer absetzen. Weiter zu den Voraussetzungen.